Presse

Schauspieler Dogan Padar aus Buer drehte für Tatort Kiel

Anna Katharina Wrobel

30.05.2016 - 17:42 Uhr

Seit zwei Jahren lebt der Fernsehschauspieler Dogan Erdogan Padar in Gelsenkirchen. Sein Lieblingsort in der Stadt ist Schloss Berge.

Foto: Foto: Martin Möller / Funke Fot

Die Parkanlage von Schloss Berge war das Erste, was Dogan Erdogan Padar von Gelsenkirchen sah. Er verliebte sich direkt in die Grünfläche mit großem See und zog vor zwei Jahren mit seiner Freundin aus Hamm hierher.

Der 28-Jährige ist Schauspieler. Kürzlich hat er acht Tage lang für den Tatort Kiel gedreht – dort spielt er Hasim Mahdi, eine der Episodenrollen. Der Tatort trägt den Titel „Borowski und das verlorene Mädchen“ und ist Padars bislang größtes Engagement. Ein Glücksgriff, sagt Padar heute – obwohl er anfangs skeptisch gewesen sei, nachdem er das Drehbuch las. „Weil das Thema so schwierig war“, erklärt er. Es geht um eine 17-jährige Schülerin, die ihren Bruder des Mordes bezichtigt. Das Mädchen ist zum Islam konvertiert, Padar spielt einen der Anführer in der islamistischen Sekte.

Jobben im väterlichen Betrieb

Dogan Padar hat sein Fachabi in Hamm gemacht, dort danach länger im Betrieb seines Vaters gearbeitet, der Naturdärme für... KOMPLETTEN ARTIKEL

Schauspieler Dogan Padar aus Buer drehte für Tatort Kiel

Anna Katharina Wrobel

30.05.2016 - 17:42 Uhr

Seit zwei Jahren lebt der Fernsehschauspieler Dogan E. Padar in Gelsenkirchen. Sein Lieblingsort in der Stadt ist Schloss Berge.

Foto: Foto: Martin Möller / Funke Fot

Die Parkanlage von Schloss Berge war das Erste, was Dogan Erdogan Padar von Gelsenkirchen sah. Er verliebte sich direkt in die Grünfläche mit großem See und zog vor zwei Jahren mit seiner Freundin aus Hamm hierher.

Der 28-Jährige ist Schauspieler. Kürzlich hat er acht Tage lang für den Tatort Kiel gedreht – dort spielt er Hasim Mahdi, eine der Episodenrollen. Der Tatort trägt den Titel „Borowski und das verlorene Mädchen“ und ist Padars bislang größtes Engagement. Ein Glücksgriff, sagt Padar heute – obwohl er anfangs skeptisch gewesen sei, nachdem er das Drehbuch las. „Weil das Thema so schwierig war“, erklärt er. Es geht um eine 17-jährige Schülerin, die ihren Bruder des Mordes bezichtigt. Das Mädchen ist zum Islam konvertiert, Padar spielt einen der Anführer in der islamistischen Sekte.

Jobben im väterlichen Betrieb

Dogan Padar hat sein Fachabi in Hamm gemacht, dort danach länger im Betrieb seines Vaters gearbeitet, der Naturdärme für... KOMPLETTEN ARTIKEL

Schauspieler Dogan Padar: Rolle für Rolle zum Erfolg

Von Peter Körtling

25.12.13 19:38

Keine Lust auf „Klein-Ganove“: Dogan E. Padar beklagt die stereotypen Rollen für Schauspieler mit Migrationshintergrund. © pr

HAMM - „Wenn ein Schauspieler sich voll mit einer Rolle identifiziert, dann wird aus der Scheinwelt des Films oder des Theaters die Wirklichkeit“, sagte Heinz Rühmann. Auf diesen Spuren will auch ein junger Mann aus Hamm wandeln: Erste Erfahrungen als Schauspieler und Produzent hat der 25-jährige Dogan Erdogan Padar schon.

„Ich wollte vieles werden“, sagt Padar, und das gehe eben nur als Schauspieler. In diesem Jahr hat er in der Serie „Danni Lowinski“, in dem TV-Film „Die Liebesfalle“ und in dem Kurzfilm „Malermeister Engel“ mitgespielt. Dabei war sein Weg vor die Kamera keineswegs vorgezeichnet.

 

Nachdem er an der Sophie-Scholl-Gesamtschule seine Fachhochschulreife gemacht hatte, surfte er durch das Internet und stieß auf die Film Acting School Cologne, eine private Schauspielschule mit dem Schwerpunkt Film und Fernsehen. Er meldete sich, und erhielt bereits nach einem Tag die Einladung zu einem Casting. Nach fünf Stunden Casting bekam er die Zusage der Ausbilder...KOMPLETTEN ARTIKEL

 2020 © Dogan E. Padar / CroDon Designs

Visite Neu.jpg
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram_App_Large_May2016_200
  • YouTube Social Icon
  • twitch
  • Imdb
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now